Tel: +43 (0) 4242 32363

Das Maibachl in Villach – Warmbad

ist eine Attraktion für jung und alt und vor allem bei den Einheimischen sehr beliebt. Es dient vor allem zur Abhärtung, besonders wenn die natürliche, warme Quelle im Winter genossen wird, da es im Vergleich zu drinnen draußen sehr kalt sein kann.
Es wird empfohlen, da die Quelle Radon enthält, sich nicht länger als 20 Minuten darin aufzuhalten und es wird auch gesagt, dass besser nur wirklich gesunde Menschen diesem Vergnügen frönen sollten, da es anstrengend ist und man danach unbedingt eine Ruhepause einplanen sollte.

Radon stimuliert das menschliche Immunsystem und kann Krankheiten lindern. Aus naturwissenschaftlicher Sicht ist das allerdings noch nicht nachgewiesen.
Die warme Quelle zeigt sich vor allem nach einigen Regentagen, bei denen es im Übermaß regnet oder nach der Schneeschmelze im Frühjahr. Es gibt zwei Becken, die sich füllen und teilweise bis zu zwei Wochen ein Badevergnügen mitten in der Natur garantieren.

Unbedingt sollte man sich ein Handtuch und Badeschlapfen mitnehmen, das ist das Mindeste um einer Erkältung vorzubeugen.
Das Maibachl ist ca. 15 Minuten von unserer Pension & Ferienwohnungen Zollner entfernt. Unweit vom Maibachl ist eine großangelegte Parkanlage, wo sich auch ein Schildkrötenteich befindet, dann befinden Sie sich direkt in der Kurzone Warmbads.

 

Buchung

Direkter KONTAKT

Warmbader Straße 36
Villach, Österreich
+43 (0) 4242 32363
+43 (0) 4242 323632